16
Jun
2005

reisepass

img_8540

die zeiten ändern sich, die gesichter
die moden, man selbst verändert sich
in hunderttausenden von dingen, man
reift, erfährt schlechtes, gutes und
belädt damit einen koffer, den man
mit sich trägt, einen koffer, der immer
schwerer wird von tag zu jahr, wenn
tag für jahr hineingepackt werden
dinge, die wichtig, unwichtig, sinnlos
in einen koffer, der auch löcher hat
wo dinge hindurchfalllen oder doppelte
böden, wohin sich unangenehmes
verkriecht in jenem koffer, den man
mit sich trägt, während man im
wandeln über diesen planeten älter
und beladener, doch man sich selbst
wie ein kind fühlt, das man noch viel
eher war, damals auf jener fotografie
die in einem reisepass, die zeiten und
das selbst haben sich verändert

Trackback URL:
http://rock.twoday.net/stories/768496/modTrackback

logo

2005 STUNDEN IM NETZ

das lyrische weblog von thomas schafferer

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Zugriffe

counter gratis

Aktuelle Beiträge

dich mein zuhause
unter dem ahornbaum, die berge silhouetten, die alte...
rock - 26. Sep, 11:00
weisheit mit...
zehen bewegen sich, schmutzig der fleckerlteppich,...
rock - 26. Sep, 10:53
über kunstwerke
wir trinken, essen, schauen reden und arbeiten in...
rock - 26. Sep, 10:49
was er getan
der mensch sieht sich im recht auf sich selbst zu...
rock - 26. Sep, 10:42
felsenlinie
zeitraffer, fuhr die eine stunde und die kilometer...
rock - 26. Sep, 10:38

Status

Online seit 4474 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Jul, 12:28

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren